Weitere BioLife Zentren nehmen Spenderbetrieb wieder auf

Liebe Spenderinnen und Spender,
wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ab dem 31.03.2020 weitere BioLife Zentren wieder den Spenderbetrieb aufnehmen, um mehr Spenderinnen und Spendern die Möglichkeit zur Plasmaspende zu geben. Wir passen damit unsere Kapazitäten wieder dem Bedarf an und bedanken uns ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern, die auch in diesen Zeiten der Plasmaspende die Treue halten und dafür sorgen, dass Medikamente aus Plasma weiterhin für Patientinnen und Patienten bereitgestellt werden können.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass die aktuelle Situation rund um COVID-19 auch uns vor nie dagewesene Herausforderungen stellt und viel Flexibilität und neue Wege von uns fordert. Uns ist sehr bewusst, wie wichtig jede einzelne Plasmaspende gerade in diesen Zeiten ist, denn die Patientinnen und Patienten, die auf die daraus gewonnenen Therapien angewiesen sind, haben oft ein schwaches Immunsystem und gehören somit zur Hoch-Risikogruppe in COVID-19 Zeiten.

Wir haben in allen Zentren Maßnahmen implementiert, die Sie und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schützen sollen. Was bedeutet das für Sie? Bitte unbedingt einen Termin vereinbaren, bevor Sie ins jeweilige Spendezentrum kommen. Die genauen Öffnungszeiten vom jeweiligen Zentrum finden Sie auf den Zentrumsseiten auf unserer Website.

Unsere Teams freuen sich darauf, Sie bald wieder bei uns zu begrüßen und in bewährter Weise zu betreuen. Ihr BioLife Plasmazentrum Team!

Wussten Sie, dass Takeda an einer potentiellen Therapie für COVID-19 arbeitet? Dazu brauchen wir gesunde Personen, die sich von COVID-19 erfolgreich erholt haben und breit sind, ihr Plasma zu spenden. Diese Menschen haben Antikörper in ihrem Blutplasma, welche die Basis für eine mögliche Therapie darstellt. Die ersten Lebensretter sind unserem Aufruf bereits gefolgt. Es gab diese Woche daher schon eine Spende in unserem Zentrum in Wien Kirchengasse und eine zweite Spende im Zentrum in Graz. Wenn Sie Personen kennen, die in Frage kommen und sich interessieren, gibt es dich Möglichkeit sich unter plasmaspende@takeda.com an uns zu wenden. Helfen Sie uns bitte – auch Ihre Liebsten könnten eines Tages in die Lage kommen, auf eine Therapie gegen COVID-19 angewiesen zu sein!

Vereinbare jetzt einen Termin für deine Plasmaspende