Was ist Plasma?

Das menschliche Blut

Das menschliche Blut besteht aus Blutzellen (ca. 40%,z.B. rote und weiße Blutkörperchen) und aus der Blut flüssigkeit, dem Blutplasma (ca. 60 Prozent). Im Körper eines Erwachsenen zirkulieren im Durchschnitt ca. fünf Liter Blut, davon drei Liter Plasma.
Das Plasma besteht zu etwa 92 Prozent aus Wasser, zu rund 1 Prozent aus Mineralsalzen und zu etwa 7 Prozent aus Eiweißkörpern, den so genannten Plasmaproteinen. Blutplasma kann nicht gentechnisch hergestellt werden, daher sind Plasmaspender nach wie vor unverzichtbar. Blutplasma ist an keine Blutgruppe gebunden und kann somit universell eingesetzt werden.